Samstag, 3. Juli 2010

hot like fire

Ohja, ich freu mich. Und wie ich mich freue!
Und zwar nicht nur wegen dem 1:0 gegen Argentinien. Der eigentliche Grund meiner Freude ist nämlich ein ganz anderer, aber dazu später. Erstmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich mich heute erst wieder melde, aber ich habs vorher einfach nicht geschafft.
Die Abschlussfeier war total schön und hm, ich weiß nicht ob ich das jetzt hier so sagen darf. Aber ja, sie war das reinste Besäufnis, haha. Ich warte momentan noch auf die Bilder und dann dürft ihr auch dran Teil haben :-)

Außerdem fragt ihr euch bestimmt ob ich nicht alle Tassen im Schrank habe, weil gerade das Deutschlandspiel läuft und ich nichts Besseres zu tun habe, als euch von meiner Abschlussfeier zu berichten. Aber ich hab mich dazu entschieden das Spiel heute mal alleine, in Ruhe zu Hause zu schauen. Fürs Public Viewing ists mir einfach zu heiß und ich hatte nicht sonderlich Lust mich mit den Jungs in den Keller zu setzen.

So, und jetzt zu dem ..

ABSEITS! HAHA

So, und jetzt zu dem eigentlichen Grund meiner Freude. Und zwar gehts für mich und meinen Freund am 26. August nach Köln. Aber nicht zum shoppen, sondern ins E-Werk, auf ein Konzert von The XX. Ohja, wie ich mich freue, ich kanns kaum noch abwarten! :-)




So, in den nächsten Tagen gibts dann auch wieder mehr zu berichten! Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Spiel gucken und habt ein schönes Wochenende. Für alle Hessen auch noch schöne Ferien :-)

Kommentare:

  1. Das erste Lied von meinem Post ist auch von Michael Jackson, aber noch mit den Jackson 5.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Du hast nen Tippfehler da drinnen, es sollte heißen 4:0 gegen Argentinien ♥
    ach, das Spiel war toll :D und die Stimmung danach auch, bei uns sind sie über eine Stunde lang mit den Autos/Rollern die Straßen rauf und runter gefahren, haben gehupt und gejubelt :)

    AntwortenLöschen